EHRENAMT-FORUM  MEERBUSCH

BÜDERICH   |   OSTERATH   |   STRÜMP   |   LANGST-KIERST   |   OSSUM-BÖSINGHOVEN   |   LANK-LATUM   |   ILVERICH   |   NIERST

ÜBER UNS:

Die Stadt Meerbusch und die Diakonie Meerbusch haben im September 2007 das Ehrenamt-Forum Meerbusch ins Leben gerufen, um den Bedarf an ehren­amtlichen Tätigkeiten gezielt zu bündeln und effektiv zu vermitteln.

Die Idee, ein Zentrum zu gründen, das soziales Engagement Einzelner mit den zahlreichen Institutionen und Einrichtungen in Meerbusch ver­bindet, ist sehr gut angenommen worden. So können in Zukunft verstärkt neue Projekte und Initiativen in Gang gesetzt werden.

DAS ERWARTET SIE:

Interessierte Helfer/innen erhalten hier umfassende Beratung über die vielfältigen Einsatzfelder ehrenamtlichen Engagements und werden in das für sie passende Ehrenamt vermittelt. Dort können sie ihr Wissen und ihre Fähigkeiten einsetzen, Anderen Zeit und Aufmerksamkeit schenken, Hilfesuchende eine Zeit lang begleiten oder gemeinsame Projekte aufbauen. Es gibt viele Möglichkeiten, Herausforderungen anzunehmen und sich den eigenen Nei­gun­gen und Res­sour­cen entsprechend zu engagieren. Dabei können eigene Potentiale weiter entwickelt werden. Es geht also nicht nur um das Helfen im klassischen Sinn, sondern auch darum, neue Menschen kennen zu lernen, interessante Kontakte zu knüpfen und weitere Netzwerke und Ver­ant­wor­tungs­gemeinschaften zu schaffen.

KINDERGÄRTEN, FAMILIENZENTREN UND SCHULEN:

Gezielte Förderung von (lernverzögerten) Kindern in Zusammenarbeit mit Lehrern.
Allgemeine Hausaufgabenbetreuung einzeln und in der Gruppe.
Unter­stützung beim Erlernen der deutschen Sprache (integrative Lernförderung).
Mithilfe im Offenen Ganztag der Grundschulen.
Vorlesen, Musizieren, spie­le­ri­sche Angebote in Kindergärten und Familienzentren, Ausflugsbegleitung.
Kunst- und Kulturangebote für Kinder (z.B. Museumsbesuche, Projektarbeit, etc.).

Allgemeine schulische Förderung von Jugendlichen (Nachhilfe).
Übernahme von Patenschaften für Schüler/innen weiterführender Schulen (Be­wer­bungs­training, Berufswahlorientierung).
Begleitung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien.


Nächste Seite →